Wählen Sie Ihre Region

Ist das Büro der Zukunft nur noch ein Ort, an dem man sich trifft?

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die Pandemie noch nicht vorbei. Hinter uns liegt ein intensives Jahr voller Unsicherheiten, sich verändernden Arbeitsumgebungen und vagen Prognosen für die Zukunft. Aber gerade mit der Zukunft beschäftigen wir uns am häufigsten. Wir nehmen die Signale und den Wandel des Marktes wahr, Studien werden über die Rückkehr in das Büro durchgeführt und Arbeitsmodelle, wie das „Hybrid Office“ entwickeln sich auf einmal zur neuen Realität.

Die meisten Unternehmen werden ihre Mitarbeiter nicht vollständig in das Büro zurückkehren lassen. In vielen Fällen ist die Arbeit im Homeoffice ein voller Erfolg. Aber hat dies zur Folge, dass wir zukünftig vollständig zuhause arbeiten und die Büros somit überflüssig werden?

So schnell, wie wir angefangen haben, (vollständig) zuhause zu arbeiten, so schnell werden wir nicht in eine veränderte, angepasste Büroumgebung umziehen. Die Rückkehr wird nicht von einem zum anderen Tag stattfinden. Vor dem Hintergrund der Pandemie hatten wir keine andere Wahl, als ad-hoc zu reagieren und unsere Arbeit vollständig von zuhause zu verrichten. Jetzt haben wir die Zeit darüber nachzudenken, wie wir die Büros gestalten wollen.

Das Büro als Treffpunkt
Untersuchungen von PwC zeigen, dass, wenn alle Arbeitnehmer einen Tag länger zuhause arbeiten, dies langfristig zu einem Anstieg der Kosten führen kann. Das hängt hauptsächlich mit den Auswirkungen der reduzierten Zusammenarbeit und dem verringerten Verbundenheitsgefühl für das Unternehmen zusammen.

Die Studie von PwC hat zudem herausgefunden, dass die effektivste Zusammenarbeit an (physischen) Orten stattfindet, da dort der Austausch von Ideen angeregt wird. Überdies fehlt im Homeoffice der Kontakt mit den Kollegen am Kaffeeautomaten. Diese Art von unerwarteten Begegnungen führen oft zu neuen Ideen. Nichtsdestotrotz sind wir davon überzeugt, dass das hybride Arbeiten sich als die neue Art des Arbeitens etablieren wird. Denn Sie werden zuhause die Arbeitsaufgaben erledigen, für die Sie Konzentration und Ruhe benötigen, während Sie im Büro eher die Zusammenarbeit und den Austausch mit den Kollegen suchen. Das Büro wird zu einem Treffpunkt für kreative Brainstormings und inspirierende Denkanstöße, aber auch ein Ort, um Kunden zu treffen und vor allem um das Wir-Gefühl zu erhalten.
“ Kurzum, das Büro als Treffpunkt für die Ideenfindung und das Homeoffice für die konzentrierte Ausarbeitung. ”
Wer, was, wo & wie?
Unternehmen müssen sich überlegen, wie sie das Büro der Zukunft für das hybride Arbeiten einrichten wollen. Es soll Treffpunkt für die Ideenfindung sein und gleichzeitig Möglichkeiten für die temporäre Einzelarbeit bieten. Aber wie sieht das ideale Büro aus? Unternehmen können sich dazu die folgenden Fragen stellen:
  • Wann arbeiten Sie zuhause und für welche Aufgaben gehen Sie ins Büro?
  • Für wen eignet sich die Heimarbeit und wer sollte lieber ins Büro kommen?
  • Gibt es genug Hilfsmittel, um zuhause und im Büro arbeiten zu können?
  • Welche Regeln sind erforderlich, wenn wir zusammenkommen?
  • Wie coachen Sie Ihre Arbeitnehmer Aus der Ferne oder face-to-face?
  • Wie sorgen wir für eine gute Zusammenarbeit untereinander?
  • Was ist Ihren Angestellten wichtig?

​​​​
Wie sieht Ihre Arbeitsumgebung der Zukunft aus?
Wenn wir die verschiedenen Möglichkeiten des hybriden Arbeitens betrachten, wie z.B. das Büro als Treffpunkt für Meetings, den Shared-Desk, den eigenen Schreibtisch im Büro oder das Homeoffice, so ist es doch in allen Fällen gleichermaßen wichtig, dass der Arbeitsplatz einige (ergonomische) Grundvoraussetzungen erfüllt. Die Basisausstattung für jeden Arbeitnehmer sollte eine eigne, externe Maus und Tastatur sein, die überall flexibel mitgenommen werden können. Neben dem Vorteil der Flexibilität, werden gleichzeitig Kriterien der Hygiene und Ergonomie erfüllt. Aber genauso wie im Büro sind auch zuhause, ein guter Schreibtisch, ein guter Schreibtischstuhl und ein guter (zusätzlicher) Bildschirm erforderlich. Die Einrichtung kann zuhause anders aussehen als im Büro (je nach verfügbarem Platz), aber es gibt für jede Situation und jede Nutzungsart eine praktische Lösung.
 



Vielleicht auch interessant?

Gesundheit – Abwärtstrend erkennbar

Da sich die Arbeitswelt allmählich zur Hybriden Arbeitsweise transformiert, ist es wichtig, dass der Arbeitgeber nicht die Pflichten des betrieblichen Gesundheitsmanagements vernachlässigt.
Lesen Sie mehr

Was sagt die Gesetzgebung über die Arbeit von Zuhause?

Als Unternehmen sind Sie verpflichtet, Ihren Mitarbeitern, einschließlich derjenigen, die von zu Hause arbeiten, die richtigen (ergonomischen) Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen und die Mitarbeiter gut über die Arbeit von zu Hause aufzuklären.
Lesen Sie mehr

Desksharing

In einer Zeit, in der wir vollständig von zuhause arbeiten, ist es schwer vorstellbar, dass wir teilweise wieder ins Büro zurückkehren werden. Die Rückkehr in das Büro wird passieren, nur nicht so, wie es einmal gewesen ist.
Lesen Sie mehr

Implementierung einer guten "Hybrid Working"-Politik

BakkerElkhuizen entwickelt auf der Basis von Erfahrung, Forschung und Wissen innovative Lösungen für einen optimalen Arbeitsplatz und eine nachhaltige Arbeitsweise. Unser Ziel ist es, allen Bildschirmarbeitern zu ermöglichen, ihre Arbeit so zu verrichten, dass sie erfolgreicher und zufriedener sind, ohne ihre geistige und körperliche Gesundheit zu gefährden. Getreu unserem Motto: "Work smart, feel good".

 
Lesen Sie mehr

Hybrides Arbeiten

Bei einer Krise ist es entscheidend, schnell auf aktuelle Ereignisse reagieren und sich anpassen zu können. Firmen, die ihre Elastizität mit hybriden Geschäfts- und Arbeitsmodellen vergrößern, werden die Pandemie besser überstehen und ihr Überleben in der Zukunft sichern.
Lesen Sie mehr

Ist das Büro der Zukunft nur noch ein Ort, an dem man sich trifft?

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die Pandemie noch nicht vorbei. Hinter uns liegt ein intensives Jahr voller Unsicherheiten, sich verändernden Arbeitsumgebungen und vagen Prognosen für die Zukunft.
Lesen Sie mehr
Registrieren Sie sich jetzt einmalig, um diesen Wissensbeitrag herunterzuladen.

Wussten Sie schon, dass Sie unsere Wissensbeiträge herunterladen können?

Sie brauchen sich nur einmal zu registrieren, um freien Zugang zu allen Downloads zu erhalten!
Bereits registriert?
E-Mail / Benutzername
Kennwort
Ich habe noch kein Konto?
Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt einmalig, um diesen Wissensbeitrag herunterzuladen.

Wussten Sie schon, dass Sie unsere Wissensbeiträge herunterladen können?

Sie brauchen sich nur einmal zu registrieren, um freien Zugang zu allen Downloads zu erhalten!
Vorname
Insertion
Nachname
E-Mail
Kennwort
Please enter your email address and you will receive a new password within a few moments
E-Mail
Weitere Informationen
Name *
Firma
Postleitzahl
Telefon
E-Mail *
Nachricht *
Felder mit (*) sind Pflichtfelder
view catalog onlineOnlinekatalog einsehen download pdf catalogKatalog herunterladen